Umwelt und Schadstoffe


21.07.2015

Umwelt:


Der CO2-Ausstoß wird immer mehr zu einem Problem für die Umwelt.

Ist es möglich den CO2-Ausstoß zu senken ?

Jedoch sollte man wissen, wie hoch die CO2-Konzentration ist.

Eine Möglichkeit wäre sicherlich die Wachstumsgeschwindigkeit von Bäumen, die das CO2 in sich binden, zu messen.

Dazu sollte man einen eigenen, von der Außenwelt, abgeschottetes Labor erfinden, der die Wachstumgeschwindigkeit messen kann.

Ist das fiktiv oder wie wird so etwas untersucht ?

Klima und immer mehr der Mensch, leiden unter der Erderwärmung.

Ist Diese zu stoppen oder zu verlangsamen ?

Naturkatastrophen sind jetzt schon warzunehmen. Zwar sind diese Phenomäne nur lokal zu beobachten, aber was wird geschehen - wenn die Weltmeere zu sehr versauern ? Man sollte wissen das der Großteil des Sauerstoffs bzw. Kohlenstoffdioxid in den Meeren gespeichert ist ?

Es ist wahrscheinlich das immer mehr CO2 in die Luft gepustet wird, da bis zum Jahr 2100 die Weltbevölkerung um das 3fache steigt. Somit wir einen Temperaturanstieg um mehrere Grad bekommen werden und die Katastrophe unausweichlich wird - wenn wir nicht jetzt unseren Energieverbrauch drastisch ändern.


05.08.2015

Umwelt und Politik:


G-7-Gipfel: Alle warten auf Japan


(siehe Beitrag unten)




05.08.2015

Umwelt und Klimaschutz:


Der Natur etwas zurückgeben – Panasonic hat bislang weltweit mehr als 3,3 Millionen Bäume gepflanzt | Business Wire


Dieser Vortrag gibt zu denken übrig, dass die Japaner mit den anderen G7-Staaten, nicht mitziehen. Davon kann nicht die Rede sein.


01.09.2015

Umwelt und Klimaschutz:


Machen Einschränkungen für fossile Kraftwerke Sinn. Die Steuern werden für fossile Treibstoffe gesenkt.


Diese lokalen Anordnungen sind kein Thema für sich selbst.


Maßnahmen können erst wirken, wenn die westlichen Industriestaaten bzw. die EU solche Initiativen durchführt.


Ab Heute sollen viele Gesetze und Bestimmungen in Kraft treten. 


Trotz der guten Konjunktur im Land, ist dies nur ein "Tropfen auf den heißen Stein", da Umweltmaßnahmen, auf lange Zeit zum wirken kommen. Umso früher das in Angriff genommen wird, desto niedriger werden die Kosten für Beseitigungen von Umweltschäden sein.


Jedes Jahr werden zich €-Euro in die Energiewende gepumpt, ohne Kontrolle, ob diese etwas bringt.


Fazit: Langzeitstudien sind ebenfalls wichtig.


04.09.2015

Umwelt und Technik:



Photosynthese – Wikipedia

 

Wie wird sich das auf unsere Leben auswirken ?


08.09.2015

Umwelt  und DIHK:


Viele Unternehmen  wollen sich per Voltaikanlage mit Strom selbst versorgen, um kostengünstiger zu produzieren.

 

Diese Maßnahmen werden von der Bundesregierung mit einer Art "Strafsteuer" belegt. Wieso ?

 

Erst einmal, wenn das jeder so machen würde, was technisch auch realisierbar sei, dann hätte unser Strommarkt bzw. die Anbieter mit stark steigenden Fixkosten zu rechnen. Zuerst müssten die horenden Investitionen und vorallem der Zeitaufwand beglichen werden.

 

Der Bundesregierung würde ein riesengroßes Haushaltsloch entstehen und das über Generationen.

 

Chinesische Photovoltaikanlagenanbieter übernehmen die Installation, mit überproportional hohen Kosten für die Unternehmen.

 

Dagegen wird auch berichtet, dass nationale Betriebe in der Photovolkaikbranche mit weiteren Hilfsmittel des Frauenhofer Instituts unterstützt werden...?