Bundesregierung und Förderung


29.08.2015

Bundesregierung und Förderung:


Flüssiggas LNG als Alternativkraftstoff für Schiffe fördern


Gleicht sich (Amortisation), diese Art der Bewegungstechnik, nicht aus ?


Beim Auto kostet der Liter Gas, weit weniger als normales Benzin.


Da immer größere Containerschiffe gebaut werden (auf Grund höherer Nachfrage)

müssten die Stückkosten fallen. Diese Art der Amortisation bedarf keiner Förderung.


Solche Werften, die große Schiffe bauen, haben meistens eine Monopolstellung.


Zu überlegen wäre, ob eine Subventionierung für die Gründung einer Werft nicht effizienter wäre ? Das würde wiederum Jobs schaffen und die Expansion fördern.


Fazit: Wieso etwas Subventionieren wenn, die Nachfrage, das Angebot übersteigt ?


02.09.2015

Bundesregierung und Förderung:

 

Können die steigenden Kosten im Bereich - Krankenkasse und Bundeshaushalt - betreffend der hohen Anzahl an Asylbewerbern gedeckt werden ?

 

Welche Ziele verfolgt die Bundesregierung in dieser Angelegenheit ?


Fünf Tage bezahlte Lernzeit im Jahr

 

Immer mehr wird auf den Fachkräftemangel in Deutschland hingewiesen und kann das Problem durch die Flüchtlinge behoben werden ?

 

Mit Sicherheit "Ja", aber wann ?

 

Wie ich in einem anderen Beitrag schon geschrieben habe, wird diese Frage uns nicht für eine Generation beschäftigen. Bis ein Ergebnis spürbar sein wird, kann noch viel Zeit vergehen. Jedoch könnte durch Fortbildungen von einheimischen Hilfskräften diese Lücke geschlossen werden.


Die aktuelle Situation, wird aber schön geredet.


27.12.2015

Bundesregierung:

 

Durch den Gesetzesentschluß der Vorratsdatenspeicherung, hat sich die Regierung ein Schlupfloch geschaffen. Diese Form der Datensammlung, macht z.b. "Google" schon seit Jahren legal und nur die EU stört das. So sollen die Machtverhältnisse geklärt werden. Ich vergleiche das mit einem Computerkriminellen. Dieser versucht Internetseiten zu hacken, um dann die hoch sensiblen Datenbanken zu plündern. Ist das noch zu glauben ?! Es gibt sicherlich "Pro und Contra".

 

Was hält Ihr von dieser Entwicklung ?


12.04.2016

Bundesregierung:

 

Gesundheitsminister Hermann Gröhe will für neue Medikamente eine Preisbremse festlegen. Aus der Vergangenheit hat sich die Annahme bestätigt, dass Produzenten überhöhte Preise den Krankenkassen auferlegen. Das kann ein Weg sein, der immer älter werdenden Bevölkerung in Deutschland, die Zusicherung auf medizinische Versorgung zu geben. Daumen hoch.


19.04.2016

Bundesregierung:

 

Reformen für die Bevölkerung und gegen die Wohlhabenden. Die Steuern die dem Fortschritt und Investionen für die Arbeitsplatzschaffung dienen sollen, werden von den „Reichen“ abgezwackt und dienen nicht der Verbesserung des Allgemeinwohls. Ist diese These gerechtfertigt ?! Durch Überregulierung auf einer Seite, werden auf anderen Seite Steuergelder zum Vorteil der reichen Minderheit benutzt – ohne jegliche Kontrolle. Dient Bürokratie, nur den bereits sehr „betuchten“ ?! Und dieser Teufelskreislauf nimmt kein Ende. Gewerkschaften und Gesetze sind nicht konform. Bürokratie dient der ungerechten Vermögensverteilung ?!


http://bloxman.jimdo.com/

22.09.2016

Bundesregierung:

 

Jede Legislaturperiode schreibt die Geschichte unseres Landes. Hier wird Zeugnis abgelegt und das muss der Bundesregierung immer Bewußt sein.

 

In den letzten Jahren hatten wir nicht nur gute Zeiten, sondern hinsichtlich der Regierung, auch schlechte Zeiten.

 

Wer ist dafür verantwortlich, um die Umstände von Innen -und Außenpolitik schreiben zu lassen. Beide Regierungsformen nähern sich. Heute ist es kaum möglich, dass zu leugnen. Vorallem in Zeiten der Globalisierung.

 

Worum geht es eigentlich. Seine Bevölkerung zu schützen oder weiter an einer guten wirtschaftlichen Lage zu arbeiten ?! Jeder kann dazu sein Beitrag leisten und selber Geschichte schreiben. Wie ?! Das Wahlrecht in Anspruch nehmen !